Aliens stören die Wiener Gemütlichkeit

Eine Hommage an eine der schönsten Städte der Welt.
Das erste Fotoinstallations-Werk aus einer lange geplanten 3er Serie.

In der fotografischen Aufarbeitung von für Wien typischer Klischees darf die Wiener Gemütlichkeit nicht fehlen. Um die teils stoische Ruhe und Gelassenheit zu stören, bedarf es für einen Wiener schon fast mehr, als einen Weltuntergang. Stören Aliens die Wiener Gemütlichkeit, dann wird der Wiener grantig. Wobei sich hiermit wieder ein Klischee erfüllt. [MiZe]

Aliens stören die Wiener Gemütlichkeit

Dem Wiener darf seine Gemütlichkeit nicht gestört werden. Auch nicht von Aliens. Aus Liebe und Verbundenheit zur eigenen Stadt – eine Hommage an eine der schönsten Städte der Welt – WIEN | 120 x 40 cm

 

Alle Infos, wie ihr die Fotoinstallation “Aliens stören die Wiener Gemütlichkeit” erwerben könnt’, finden sich hier.


1 comment

Comments are closed.